Ernährung

Gedeckter Tisch in der Villa Wiegestube

Gedeckter Tisch in der Villa Wiegestube

Da wir Wert auf vollwertige Ernährung aus kontrolliert biologischem Anbau legen, beziehen wir unsere Lebensmittel aus einem Naturkostladen in Geislingen. Das Essen wird schonend verarbeitet und kaum gewürzt, mit wenig Salz und Kräutern, damit es noch seinen ursprünglichen Geschmack behält. Da das kleine Kind noch kein Fleisch in seiner Ernährung benötigt, sind unsere Mahlzeiten rein vegetarisch. Diese werden während der Freispielzeit in der Sterntalergruppe und Regenbogengruppe täglich frisch zubereitet, dabei können die Kinder den Entstehungsprozess miterleben. In den zwei wöchigen Rhythmen wechseln sich die Erzieher/innen beim Kochen ab. Die bestehende Wiederholung in der Ernährung gibt den Kindern Halt und Orientierung.

Essensplan in der Wiegestube

Frühstück:

Vollkornbrot mit Butter oder Frischkäse dazu gibt es frisches Obst und Gemüse der Saison.

Mittagessen:

Februar bis September:

Wochentag Essen
Montag Reis mit Erbsen-Karottengemüse
Dienstag Gerstenflockengemüseauflauf mit Käse überbacken und Gurkensalat
Mittwoch Hirsefusilli mit Karottengemüse
Donnerstag Dinkelbulgur / Grütze mit Zucchinigemüse / Gemüsesuppe mit Dinkelgrießklößchen
Freitag Polenta mit Blumenkohl und Kohlrabi

Oktober bis Januar:

Wochentag Essen
Montag Reis mit Fenchelgemüse
Dienstag Gerstenflockengemüseauflauf
Mittwoch Hirsefusilli mit Karottengemüse
Donnerstag Dinkelbulgur / Grütze mit Zucchinigemüse
Freitag Polenta mit Blumenkohl und Kohlrabi

Vesper nach dem Schlafen:

Knäckebrot (Sommerzeit) oder Honigkuchen (Winterzeit) mit Obst und Gemüse der Saison. Zum Trinken gibt es den ganzen Tag über frischen Kräutertee. Im Sommer gesüßt mit Limettensirup und im Winter gesüßt mit Holunderblütensirup.

Für Kinder unter einem Jahr:

Frühstück: Apfel- Bananen Hirsebrei
Mittagessen: Fenchel- Karotten Hirsebrei
Zum Trinken gibt es ungesüßten Fencheltee.