06 Feb

Vorstandskolleg/in gesucht

Gestern – heute – morgen – aller guten Dinge sind drei

Zur Verstärkung unseres Vorstandsteams suchen wir einen Menschen, der sich in unserer gemeinnützigen Einrichtung engagieren möchte. Im Heute und für morgen.

Was wir zu bieten haben:

– Interessante, gelegentlich auch durchaus herausfordernde, Aufgaben, die alles umfassen, was in unserer Kinderkrippe so anfällt: zum Beispiel die Finanz- und Haushaltsplanung, die Erstellung des Jahresabschlusses sowie das Vertrags- und Personalwesen.
– Die beiden erfahrenen Vorstandskollegen stehen mit Rat und Tat unterstützend zur Seite.
– Die Möglichkeit, die persönlichen individuellen Fähigkeiten und Interessen zum Wohle der Einrichtung einzubringen.
– Bei uns lernt man ständig etwas dazu, weil wir immer mit Menschen umgehen – mit den Kleinen und den Großen.

Was wir nicht bieten können:

– Es gibt kein Geld, als Vorstände arbeiten wir alle ehrenamtlich.
– Es gibt keinen Direktor, der Vorstand dient der Einrichtung, so wie alle anderen Beteiligten auch.
– Es gibt keine Karriere, dafür jede Menge Erfahrung und Anerkennung.

Was wir erwarten:

– Offenheit und die Bereitschaft, sich ehrenamtlich zu engagieren .
– Die Fähigkeit, unvoreingenommen auf Menschen zuzugehen.
– Freude an der Übernahme von Verantwortung – wobei das Wohl der uns anvertrauten Kinder und unserer Beschäftigten unser oberstes Gebot ist.

Dies ist nur ein ganz grober Überblick, deshalb:

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich eine Mitarbeit in unserem Vorstandsteam vorstellen können, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.
Gerne geben wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch weitere Einblicke über die bevorstehenden Aufgaben und unsere Motivation.

Die Vorstände

Heidi Abt, Nicole Greuter und Ulrich Beck

19 Jun

Warteliste

Liebe an einem Betreuungsplatz in der Villa Wiegestube interessierte Eltern,

wir haben eine Warteliste, die etwa bis Mitte 2021 reicht.
Dadurch können zurzeit leider keine Kinder kurzfristig aufgenommen werden.
Aber es ergeben sich andererseits immer wieder auch unvorhergesehene Lücken.
Also kann eine Anmeldung zu einem früheren Termin trotzdem sinnvoll sein, auch wenn wir nichts versprechen können.

Der C-19-Verschlusszustand macht es uns zusätzlich schwer, aber wir tun das Mögliche  unter Beachtung des Notwendigen, um damit umzugehen.

Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.

Kollegium und Vorstand der Villa Wiegestube

25 Mai

Aushilfskraft gesucht

Für die Unterstützung unserer Erzieherinnen z.B. in Krankheitsfällen suchen wir eine

Aushilfskraft – auf Stundenbasis

als ausgebildete ErzieherIn oder KinderpflegerIn (auf Basis der „Übungsleiterpauschale“) oder als Hilfskraft mit Erfahrung im Umgang mit kleinen Kindern (auf Basis der „Ehrenamtspauschale“).

Die Villa Wiegestube ist eine gemeinnützige Kinderkrippe
beheimatet in einer ehrwürdigen Jugendstilvilla in ruhiger
Lage nur drei Gehminuten vom Geislinger Hauptbahnhof entfernt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.